SBB, Panoramawagen Typ EC

SBB Panoramawagen Typ EC

Eine besondere Wagenbauart stellen die Panoramawagen, auch Aussichtswagen genannt, der SBB dar, die einen erhöhten Wagenboden und Panoramascheiben besitzen. Diese Wagen sind für Fahrgäste der ersten Klasse vorbehalten.

Die Fussbodenhöhe gegenüber den anderen Wagen wurde deshalb erhöht, um die Aussicht für Reisende auch auf Strecken mit Lärmschutzwänden zu verbessern. Die Panoramawagen dieses Typs fuhren im internationalen Verkehr auch nach Italien, Deutschland, Österreich, Frankreich und in die Niederlande. Seit 2007 werden sie überwiegend auf der Gotthardbahn oder auf der Strecke Basel?Chur (IR) in Inlandzügen eingesetzt, ausserdem bis Juni 2010 im EuroCity-Zug Transalpin (EC 162/163) Wien?Zürich.

Hier in der Biaschina denkt sich manch ein Reisender des Panoramawagens das sich der Aufpreis für die erste Klasse gelohnt hat.

Modelleisenbahnsammler finden den Wagen unter: Märklin Schnellzugwagen SBB CFF FFS Panoramawagen #234

Kommentieren